Schlagwort-Archive: moderne Kunst

Schatzsuche auf dem Flohmarkt – Kunstwerke unter Trödel finden

Flohmärkte oder auch Trödelmärkte sind Schauplätze unterschiedlichster Aussteller, Besucher und auch unterschiedlichster Ausstellungsstücke. Besucher von Flohmärkten wissen eigentlich nicht, wonach sie suchen, erst wenn sie ein Stück entdeckt haben, das gefällt, war der Besuch erfolgreich.

Flohmärkte bieten oft eine Vielzahl von Bildern, Kunstdrucken, Postern und Plakaten an, die mehr oder weniger als Kunst anzusehen sind. Die Werte liegen oft nur im Wunsch des Käufers, das Bild besitzen zu wollen.

Ein Kunstwerk Leonardo da Vincis auf dem Flohmarkt

Es ist aber durchaus auch möglich, wirkliche Kunst zu entdecken, von welchem nicht einmal der Verkäufer weiß, wie wertvoll sie eigentlich ist. Wie zum Beispiel drei französische Sammler, die vor Jahren auf einem Trödelmarkt ein schon etwas ramponiertes Bild einer Madonna um 230 Euro kauften. Weiterlesen

Die Erben von Andy Warhol

Popart ist ein Stil, welcher aus der modernen Kunstgeschichte nicht mehr wegzudenken ist. Kein anderer Kunststil war so umstritten und trotzdem immer präsent.

Künstler wie Andy Warhol oder Robert Rauschenberg schafften es, Kulturschranken zu überwinden.

Ihre Motive waren direkt aus dem Leben gegriffen und zeigten meist die Welt des Konsums auf.

 

 

Andy Warhol führte den Menschen den Alltag vor Augen.

Seit Beginn der 60er Jahre gehört Popart zur europäischen Kunst, der sich auch viele zeitgenössische Künstler angeschlossen haben.

Moderne Kunst und Künstler unserer Zeit, wie Patrice Murciano, Paul Menges, Marius Markowski und viele mehr haben sich dem Popart verschrieben. Weiterlesen

Abstrakte Malerei früher und heute

Junge Künstler der postmodernen abstrakten Malerei

Es ist das Jahr 1910: Wassily Kandinsky malt ein Aquarell.

Es hat keinen Titel, Gegenstände oder Figuren sind nicht zu erkennen. Es ist im Besitz des Musée d’Art Moderne, das sich im Pariser Centre Pompidou befindet: das erste abstrakte Bild in der Geschichte der Kunst. Zumindest wird es als solches bezeichnet, wenngleich das Entstehungsjahr nicht gesichert ist.

In der Forschung geht man davon aus, dass es im Jahre 1913 entstanden ist und nachträglich vom Künstler auf das Jahr 1910 datiert wurde.

Was ist auf diesem Aquarell zu sehen? Leichte, lockere, bisweilen gekritzelte Federstriche, scheinbar willkürlich platzierte Farbfelder, eine Komposition aus Linien, Formen und Farbfeldern – gegenstandslos, gegenstandsfrei. Aus dem Nichts entstanden? Wohl kaum, denn Wassily Kandinsky schildert immer wieder, wie er durch verschiedene Erlebnisse zu der persönlichen Einsicht gelangte, dass der Gegenstand seinen Bildern schade, dass sie stören würden, dass Formen und Farben bei ihm als Betrachter eine weit beeindruckendere Wirkung hinterließen als die dargestellten Dinge. Weiterlesen

Kunst und Erotik

Erotische Kunst online kaufen bei artfan.de

Luz Perez-Ojeda Die Venus – Ideal der weiblichen Schönheit

Luz Perez-Ojeda Die Venus – Ideal der weiblichen Schönheit

Sexuelle Darstellungen gibt es in allen Kulturen und seit der Frühgeschichte der Menschheit. Sie stehen häufig in Verbindung mit Symbolen der Fruchtbarkeit und weisen in ihrer Interpretation auf den symbolischen Charakter der Geschlechtsorgane oder sexueller Beziehungen hin: als lebenserhaltende Motive zum Fortbestehen der Menschheit oder einer Gemeinschaft.

Die Kulturgeschichte kennt viele Facetten erotischer Kunst. Und ebenso viele finden sich in den Werken zeitgenössischer Kunst. Junge Künstler wie Luz Perez-Ojeda, Johannes Wessmark, Patrice Murciano oder Zalez sind – um nur einige zu nennen – diejenigen, die mit Werken erotischer Kunst in der Online Kunstgalerie von artfan.de vertreten sind. Weiterlesen

Der weibliche Akt in der modernen Kunst

Kunst kaufen – Kunst verstehen

Klaus Ender Akt auf den Buhnen

Klaus Ender Akt auf den Buhnen

Der weibliche Akt gehörte seit Anbeginn der Menschheit zu einem bevorzugten Thema der darstellenden Künste. In frühen Kulturen als Fruchtbarkeitssymbol verehrt, in der Antike Inbegriff natürlicher Vollkommenheit, hat sich der weibliche Akt in der bildenden Kunst einen Raum bis in die heutige Zeit gesichert.

Ob in der Malerei, der Grafik oder Fotografie – der weibliche Körper vollkommen entblößt zeigt sich in Werken aller Gattungen und in unterschiedlichen thematischen Konnotationen. Legendäre Künstler wie Klaus Ender oder junge Künstler wie Adrian Flor, Zalez oder FeliX widmen sich dem weiblichen Akt in mannigfacher Weise. Kunstliebhaber und Liebhaber des Weiblichen, die junge Kunst kaufen wollen, finden in der zeitgenössischen Kunstszene eine ansprechende und zugleich anregende Auswahl mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten. Weiterlesen

Das Automobil in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Moderne Bilder kaufen im Zeichen der Technik

Michael-Prahl-Bis-die-Bremsen-glühen-Porsche-in-Action_kunst_kaufen

Michael Prahl Bis die Bremsen glühen Porsche-in-Action

Das Automobil hat zweifelsohne Einzug in die moderne Kunst gehalten. Bilder von Künstlern der heutigen Generation zeigen eindrucksvoll, dass das Automobil als Motiv zu einem wesentlichen Bestandteil der zeitgenössischen Kunst geworden ist. Mit Künstlern wie Yahn Yanou, Mark Sanders, Aaron Vidal, Michael Prahl oder Markus Haub können Liebhaber von Automobilen moderne Bilder kaufen, die sich dem Wunderwerk der Technik in all seinen Facetten widmen.

Doch nicht nur heute beschäftigen sich zahlreiche Künstler mit diesem Motiv. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat das Auto seinen einzigartigen Stellenwert in der Welt der Kunst erhalten. Es waren die Futuristen aus Italien, die sich diesem Thema ausführlich zuwandten – aus der Faszination für ein neues, von Technik und Schnelligkeit geprägtes Stadtleben heraus. Weiterlesen

Star-Kult der neue Generation – Pop Art Porträt-Kunst online kaufen

In den 1950er Jahren in England entstanden, in den 1960er Jahren in den USA zum Kult erhoben – die Pop Art. Sie gehört zu einer der populärsten Kunst- und Stilrichtungen des 20. Jahrhunderts. Früher mit Namen wie Andy Warhol, Roy Lichtenstein und Robert Rauschenberg verknüpft, lebt sie bis heute fort und wird in den Werken der neuen Generation einer Erneuerung unterzogen: Zu ihnen gehören junge Künstler wie Patrice Murciano, Verena Lettmayer, Aaron Vidal, Zalez oder Luz Perez-Ojeda. Ihre Arbeiten sind in der Online Kunstgalerie von artfan.de vertreten und können dort besichtigt werden. Wer junge Künstler kaufen möchte, die sich dieser Kunst- und Stilrichtung verschrieben haben, findet im artfan Kunst Shop eine große Auswahl an Künstlereditionen unterschiedlicher Couleur.

Junge Künstler kaufen im Stile der 1960er Jahre

Patrice Murciano Image Porträt John Lennon

Patrice Murciano Image (Porträt John Lennon)

Natürlich ist die Pop Art nichts Neues. Dennoch vermitteln junge Künstler dieser Stilrichtung moderne Ansätze und tragen auf diese Weise zu einer Bereicherung der aktuellen Kunstszene bei.

Die Pop Art bleibt demnach auch weiterhin eine Stil- und Kunstrichtung für diejenigen, die moderne Bilder kaufen und sich hierbei in der zeitgenössischen Kunst umsehen wollen.

Weiterlesen

Moderne Kunst kaufen und sammeln – Einige grundlegende Tipps

Sammler, Galeristen, Kunstberater, ebenso wie Auktionshäuser und Museumsdirektoren stehen fast Tag für Tag vor der Herausforderung und der wichtigen Frage, welche Kunstwerke angekauft oder verkauft, welche Kunstwerke zur Schau gestellt oder im Archiv aufbewahrt werden sollen.

Für die meisten Sammler ist vor allem der Ankauf von großer Bedeutung, auch die Archivierung eine manchmal nicht unerhebliche Herausforderung, während der Verkauf von Kunstwerken eher zweitrangig, wenn nicht gar inakzeptabel ist.

Der Grund: Viele Sammler möchten sich von ihren Kunstwerken ihr Leben lang nicht trennen. Verständlich, denn die meisten gehen mit den Kunstwerken, manchmal auch mit den Künstlern selbst – die gilt vor allem für diejenigen, die moderne Kunst kaufen oder junge Künstler sammeln – eine enge, mitunter persönliche Beziehung ein.

Weiterlesen

Die Neue Pop Art – moderne Bilder kaufen mit Sinn für Kultur

Andy Warhol, Roy Lichtenstein oder  Wolf Vostell: Wer kenn sie nicht, diese Künstlerikonen einer unvergessen Ära. Mit Recht kann behauptet werden, dass sie die Kunst verändert und die Gesellschaft in den westlich geprägten Ländern der Welt nachhaltig geprägt haben.

Noch heute lebt die Pop Art in den Werken ihrer Anführer und Urheber weiter. Aber nicht nur das: Auch junge Künstler der Moderne fühlen sich ihr verpflichtet, identifizieren sich noch heute mit den Ideen der Pop Art, adaptieren Stil und Themen und entwickeln deren Ansätze kontinuierlich weiter. Wer Pop Art liebt und Kunst aus der eigenen Generation bevorzugt, kann sich demnach auch heute moderne Bilder kaufen, die mit dieser Kunst- und Stilrichtung verbunden sind.

Neuer Realismus und die Pop Art der 1950er und 1960er

Bereits in ihren Anfängen, die in England und in den USA der 1950er und 1960er Jahren in gleichem Maße zu suchen sind, verstand sich die Pop Art als Gegenbewegung zur abstrakten Kunst, die sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts zunehmend zur vorherrschenden Stilrichtung Weiterlesen