Schlagwort-Archive: Kunstwerk

Schatzsuche auf dem Flohmarkt – Kunstwerke unter Trödel finden

Flohmärkte oder auch Trödelmärkte sind Schauplätze unterschiedlichster Aussteller, Besucher und auch unterschiedlichster Ausstellungsstücke. Besucher von Flohmärkten wissen eigentlich nicht, wonach sie suchen, erst wenn sie ein Stück entdeckt haben, das gefällt, war der Besuch erfolgreich.

Flohmärkte bieten oft eine Vielzahl von Bildern, Kunstdrucken, Postern und Plakaten an, die mehr oder weniger als Kunst anzusehen sind. Die Werte liegen oft nur im Wunsch des Käufers, das Bild besitzen zu wollen.

Ein Kunstwerk Leonardo da Vincis auf dem Flohmarkt

Es ist aber durchaus auch möglich, wirkliche Kunst zu entdecken, von welchem nicht einmal der Verkäufer weiß, wie wertvoll sie eigentlich ist. Wie zum Beispiel drei französische Sammler, die vor Jahren auf einem Trödelmarkt ein schon etwas ramponiertes Bild einer Madonna um 230 Euro kauften. Weiterlesen

Die Erben von Andy Warhol

Popart ist ein Stil, welcher aus der modernen Kunstgeschichte nicht mehr wegzudenken ist. Kein anderer Kunststil war so umstritten und trotzdem immer präsent.

Künstler wie Andy Warhol oder Robert Rauschenberg schafften es, Kulturschranken zu überwinden.

Ihre Motive waren direkt aus dem Leben gegriffen und zeigten meist die Welt des Konsums auf.

 

 

Andy Warhol führte den Menschen den Alltag vor Augen.

Seit Beginn der 60er Jahre gehört Popart zur europäischen Kunst, der sich auch viele zeitgenössische Künstler angeschlossen haben.

Moderne Kunst und Künstler unserer Zeit, wie Patrice Murciano, Paul Menges, Marius Markowski und viele mehr haben sich dem Popart verschrieben. Weiterlesen

Das Automobil in der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts

Moderne Bilder kaufen im Zeichen der Technik

Michael-Prahl-Bis-die-Bremsen-glühen-Porsche-in-Action_kunst_kaufen

Michael Prahl Bis die Bremsen glühen Porsche-in-Action

Das Automobil hat zweifelsohne Einzug in die moderne Kunst gehalten. Bilder von Künstlern der heutigen Generation zeigen eindrucksvoll, dass das Automobil als Motiv zu einem wesentlichen Bestandteil der zeitgenössischen Kunst geworden ist. Mit Künstlern wie Yahn Yanou, Mark Sanders, Aaron Vidal, Michael Prahl oder Markus Haub können Liebhaber von Automobilen moderne Bilder kaufen, die sich dem Wunderwerk der Technik in all seinen Facetten widmen.

Doch nicht nur heute beschäftigen sich zahlreiche Künstler mit diesem Motiv. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts hat das Auto seinen einzigartigen Stellenwert in der Welt der Kunst erhalten. Es waren die Futuristen aus Italien, die sich diesem Thema ausführlich zuwandten – aus der Faszination für ein neues, von Technik und Schnelligkeit geprägtes Stadtleben heraus. Weiterlesen

Die Neue Pop Art – moderne Bilder kaufen mit Sinn für Kultur

Andy Warhol, Roy Lichtenstein oder  Wolf Vostell: Wer kenn sie nicht, diese Künstlerikonen einer unvergessen Ära. Mit Recht kann behauptet werden, dass sie die Kunst verändert und die Gesellschaft in den westlich geprägten Ländern der Welt nachhaltig geprägt haben.

Noch heute lebt die Pop Art in den Werken ihrer Anführer und Urheber weiter. Aber nicht nur das: Auch junge Künstler der Moderne fühlen sich ihr verpflichtet, identifizieren sich noch heute mit den Ideen der Pop Art, adaptieren Stil und Themen und entwickeln deren Ansätze kontinuierlich weiter. Wer Pop Art liebt und Kunst aus der eigenen Generation bevorzugt, kann sich demnach auch heute moderne Bilder kaufen, die mit dieser Kunst- und Stilrichtung verbunden sind.

Neuer Realismus und die Pop Art der 1950er und 1960er

Bereits in ihren Anfängen, die in England und in den USA der 1950er und 1960er Jahren in gleichem Maße zu suchen sind, verstand sich die Pop Art als Gegenbewegung zur abstrakten Kunst, die sich seit Beginn des 20. Jahrhunderts zunehmend zur vorherrschenden Stilrichtung Weiterlesen

Meine private Galerie im Aufbau – Teil II

Michael Prahl Ayrton Senna im McLaren MP4_51990_kunst_online_kaufen

Michael Prahl Ayrton Senna im McLaren MP4/51990

Der Weg zu einer privaten Galerie oder zu einer eigenen Kunstsammlung führt in der Regel über die eigene Affinität zu einem bestimmten Thema, zu bestimmten Farben oder zu bestimmten Stilen.

Ein Motorsport-Fan etwa kann seiner Leidenschaft Ausdruck verleihen, indem er für den Aufbau einer eigenen kleinen Kunstsammlung junge Künstler wählt, die sich diesem Thema verschrieben haben. Ein Liebhaber der Natur findet sich in der Landschaftsmalerei wieder, ein Genießer des Kulinarischen im Stillleben und ein Fantast in der Malerei des Surrealismus.

>>Der Auftakt zu einem neuen Umgang mit Kunst<< Weiterlesen

Die Kunst und ich – warum wir Kunst mögen

Die nackte Wand – sie lechzt geradezu danach, bestückt zu werden. Kein Wunder also, dass wir häufig geneigt sind, Bilder an die Wand zu hängen, um dieser Leere etwas entgegenzusetzen. In der Regel entscheiden wir uns für Bilder und Objekte, die uns schlichtweg gefallen, die zu uns passen und die uns ansprechen – sowohl unsere Sinne als auch unsere Gefühle, ebenso wie unseren Verstand. Dekoration sagen die einen, Kunst die anderen – eine solche Unterscheidung bewegt sich indes häufig auf einem schmalen Grad, obwohl sich die beiden Begriffe gegenseitig keineswegs ausschließen.

››Kunstwerke erzählen Geschichten‹‹
Kunst war zu allen Zeiten und ist auch heute noch ein dekoratives, schmückendes Beiwerk. Es bringt nicht nur Farben und Strukturen in die Räume, sondern füllt diese überdies mit Leben. Denn Kunstwerke erzählen Geschichten sowohl der Künstler als auch der Besitzer. Was uns die Bilder geben und was wir von den Bildern erfahren, hängt allein davon ab, auf welche Weise wir sie betrachten und wie wir mit ihnen umgehen.
Weiterlesen