Schlagwort-Archive: Adrian Flor

Der Kunstmarkt heute

Kunst kaufen im Internet

Wer hätte vor einem Jahrzehnt gedacht, dass sich der Kunstmarkt auf die virtuelle Ebene ausweitet und sich das Internet zunutze macht.

Wohl niemand, lebt doch die Kunst vom Original und das Kunstwerk von der persönlichen Begegnung mit dem Betrachter. Und trotzdem: Die Online Kunstgalerie, das virtuelle Pendant der klassischen Galerie, ebenso wie der Kunst Shop im Internet sind moderne Varianten des Kunsthandels, die immer mehr an Bedeutung gewinnen. Weiterlesen

Der weibliche Akt in der modernen Kunst

Kunst kaufen – Kunst verstehen

Klaus Ender Akt auf den Buhnen

Klaus Ender Akt auf den Buhnen

Der weibliche Akt gehörte seit Anbeginn der Menschheit zu einem bevorzugten Thema der darstellenden Künste. In frühen Kulturen als Fruchtbarkeitssymbol verehrt, in der Antike Inbegriff natürlicher Vollkommenheit, hat sich der weibliche Akt in der bildenden Kunst einen Raum bis in die heutige Zeit gesichert.

Ob in der Malerei, der Grafik oder Fotografie – der weibliche Körper vollkommen entblößt zeigt sich in Werken aller Gattungen und in unterschiedlichen thematischen Konnotationen. Legendäre Künstler wie Klaus Ender oder junge Künstler wie Adrian Flor, Zalez oder FeliX widmen sich dem weiblichen Akt in mannigfacher Weise. Kunstliebhaber und Liebhaber des Weiblichen, die junge Kunst kaufen wollen, finden in der zeitgenössischen Kunstszene eine ansprechende und zugleich anregende Auswahl mit unterschiedlichen inhaltlichen Schwerpunkten. Weiterlesen