Archiv des Autors: konvisadmin

Rekordjahr 2014 für Christie’s und Sotheby’s

Das Geschäftsjahr 2014 geht als eines der lukrativsten Kunstjahre, was die Verkaufszahlen betrifft, in die Geschichte ein. Auktionshäuser, wie Christie’s oder Sotheby’s haben Umsätze gemeldet, die in den Firmengeschichten einmalig sind und die es am Kunstmarkt noch nie gegeben hat.

So meldete Christie’s einen Anstieg des Umsatzes auf 5,1 Milliarden Pfund (6,65 Milliarden Euro), das ergibt eine Steigerung um 12 Prozent. Diese Summe sei vor allem durch die Zunahme von Werken höchster Qualität zu begründen.

Insbesondere in der modernen Kunst gab es erhebliche Gewinne. So hat alleine eine Auktion am 13.11.2014, bei welcher die beiden Popart-Bilder von Andy Warhol „Four Marlons“ und „Triple Elvis“ der Spielbank Westspiel aus NRW versteigert wurden, einen Rekorderlös von 151 Millionen Dollar gebracht. Weiterlesen